Installation "Der Gedankenprojektor" ARS Electronica 2008, Linz

alien production

alien productions wurde 1997 von den MedienkünstlerInnen Andrea SODOMKA, Martin BREINDL, Norbert MATH und August BLACK als Künstlernetzwerk für Arbeiten in Theorie und Praxis Neuer Technologien und Medien gegründet. Sie alle arbeiten grenzüberschreitend im Bereich technologischer Kunst seit 1985 - sowohl einzeln als auch zusammen und oft in Kooperation mit anderen KünstlerInnen. Andrea Sodomka und Martin Breindl arbeiten seit 1987 zusammen, seit 1991 auch mit Norbert Math. Ihre Werke umfassen Intermediaperformances und -installationen, Elektronische Musik, Netzkunst, Radiokunst, Sound Art, Interaktive Kunst, Video, Bildende Kunst und künstlerische Photographie. alien productions steht insbesonders für Kooperationsprojekte mit anderen KünstlerInnen, TechnikerInnen, TheoretikerInnen und WissenschafterInnen aus den verschiedensten Bereichen. alien productions ist keine KünstlerInnengruppe im klassischen Sinn, sondern ein offenes Netzwerk.
  • MedienkünstlerIn